Materialqualitäten mit magnetischen Eigenschaften

magnetischen
Eigenschaften

 

Materialqualitäten mit magnetischen Eigenschaften

Zur Fertigung von Transformatoren werden Elektrobänder nach DIN EN 10106 bzw. EN 10107 verwendet, die wiederum nach Wattverlusten gestaffelt sind.  

Die Elektrobänder werden in kornorientierte und nicht kornorientierte Bänder unterschieden. 

Kornorientierte Bänder zeichnen sich durch geringe Wattverluste aus, sind jedoch teuerer in der Herstellung. Anwendungen, die hohe Leistungen bei geringem Volumen erfordern, werden vorzugsweise mit Kernblechen aus kornorientierten Elektrobändern realisiert. 

Nichtkornorientierte Bänder werden üblicherweise für die Herstellung von Netztransformatoren mit geringerer Leistung eingesetzt.

 

Erich Grau GmbH
Stanzwerk für Elektrobleche
Uhlandstr. 3-7
D-74372 Sersheim 

Tel.: 0 70 42 / 83 63 - 0
Fax: 0 70 42 / 83 63 - 63 

nfgr-stnzwrkd

Datenschutz

Branchen

Automotiv

Antriebstechnik

Stator- und Rotortechnik

Medizintechnik

Die ERICH GRAU GMBH, gegründet im Jahre 1952, ist heute ein renommiertes, international tätiges Unternehmen auf dem Gebiet der Stanztechnik.

Alle Forderungen unserer Kunden werden mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt. Dies gilt für einfache Artikel ebenso wie für technisch anspruchsvolle Teile.