Mantelkernbleche Reihe M/PM/MD

Mantelkernbleche
Reihe M/PM/MD

 

Mantelkernbleche Reihe M/PM/MD

M-, PM- und MD-Kernbleche sind einteilige Kernblechformen. Sie besitzen einen geschlossenen Mantel, der an geeigneter Stelle durch einen Trennschnitt offen ist und dadurch die Montage des Spulenkörpers ermöglicht. Wie bei den EI-Blechen wird der Spulenkörper auf dem Mittelschenkel der Bleche montiert. Die Mantelkernbleche werden durch die unterschiedliche Lage des Trennschnittes sowie die unterschiedlichen Abmessungsverhältnisse zwischen Blechmantel, Wickelfenster und Mittelschenkel in M-, PM- und MD-Typen unterschieden. Mantelkernbleche erzielen bessere magnetische Eigenschaften und Werte als EI-Bleche mit entsprechenden Ab- messungen. Bei Verwendung von DIN-genormten Spulenkörpern der M-Reihe erzielen die PM-Bleche höhere Leistungen als die entsprechenden M-Typen und weisen eine geringere Streuung auf als diese.  

 

Erich Grau GmbH
Stanzwerk für Elektrobleche
Uhlandstr. 3-7
D-74372 Sersheim 

Tel.: 0 70 42 / 83 63 - 0
Fax: 0 70 42 / 83 63 - 63 

nfgr-stnzwrkd

Datenschutz

Branchen

Automotiv

Antriebstechnik

Stator- und Rotortechnik

Medizintechnik

Die ERICH GRAU GMBH, gegründet im Jahre 1952, ist heute ein renommiertes, international tätiges Unternehmen auf dem Gebiet der Stanztechnik.

Alle Forderungen unserer Kunden werden mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt. Dies gilt für einfache Artikel ebenso wie für technisch anspruchsvolle Teile.